News

Swiss Junior Trophy 2016

 

1. Augustfeier mit Tennisturnier

Der „FAT-Vater“ Heinz Waltisberg organisiert ein Tennisturnier mit anschliessender 1. Augustfeier für alle Clubmitglieder:

1. August 2016                       Tennisplausch-Turnier TC Dottikon

Turnier                                   Ca. 13.30h bis ca. 17.00h

Motto/Dress                            Schweizerisch (1. August / Wilhelm Tell usw.)

Anmeldeschluss                      28.07.2016

Anmeldung bei                       Heinz Waltisberg Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. Augustfeier                         Anschliessend an das Turnier

Verpflegung/Feuerwerk            Jeder Teilnehmer sorgt selbst für seine Verpflegung

Der Anlass wird bei guter Witterung durchgeführt. Auf dieser Homepage wird am 1. August 2016 ab 11h publiziert, ob das Turnier mit anschliessenden Feierlichkeiten stattfindet.

 

TC Dottikon Interclubsaison 2. Liga Damen Aktiv

Die Interclub-Saison ist fertig gespielt und die Teamführerin der 2. Liga Damen Aktiv-Mannschaft, Angela Kolb, zieht in einem Interview mit dem Clubvorstand ein Fazit über den Saisonverlauf.

Gab es eine spezielle Saisonvorbereitung?

Angela Kolb: Es gab keine grossartige Saisonvorbereitung. Es konnte kein Trainingstag fixiert werden, weshalb wir uns schlussendlich nur sporadisch getroffen haben.

Welche Saisonziele wurden erreicht und welche nicht?

 Nachdem es uns im ersten Interclubjahr nicht gelungen war einen Sieg zu erringen, war das erklärte Ziel für die neue Saison eine gegnerische Mannschaft zu bezwingen. Dies ist uns schlussendlich auch bei der letzten Begegnung gegen den TC Rigacker Wohlen mit einem deutlichen 5:1 Sieg gelungen.

Was bleibt als schönste Erinnerung haften?

Ganz grundsätzlich, dass wir uns im Team wieder ganz wunderbar verstanden haben. Wir haben bei keiner gegnerischen Mannschaft einen ähnlichen Zusammenhalt feststellen können. Ausserdem haben wir die Begegnung mit dem TC Niedermatten sehr genossen. Es war ein sehr freundschaftliches Spiel, weshalb wir auch das anschliessende Essen im angenehmen Rahmen geniessen konnten.

Was brachte das Team zum Schmunzeln?

 Wir haben uns sehr gefreut, dass unsere beiden auswärtigen Begegnungen in Wohlen stattgefunden haben und wir deshalb keine weiten Reisen auf uns nehmen mussten. Ausserdem haben wir uns über das Drama amüsiert, welches sich rund um die Terminvereinbarung der letzten Begegnung abgespielt hat. Dauernd wurde der Termin oder die Uhrzeit verschoben, so dass beinahe täglich neue Informationen vom gegnerischen Captain eingetrudelt sind.

Wie lautet das kurze Fazit der Saison?

Es war wieder eine tolle Saison. Einziger, buchstäblicher Wermuts-“tropfen“ war das leider durchzogene Wetter. Dauernd musste gebangt werden, weshalb wir nun auch alle bestens über die zuverlässigsten Wetter-Apps und Regenradare informiert sind. Den Abschluss der Saison konnten wir mit unserem klaren Sieg gegen den TC Rigacker feiern. Dieses Glücksgefühl eines Sieges lässt uns die Saison in bester Erinnerung behalten und uns auf das nächste Jahr freuen. Ein grosses Kompliment geht in diesem Jahr an Laura Polentarutti, welche insgesamt drei Einzel und zwei Doppel gewonnen hat und damit die meisten Siege für unsere Mannschaft errungen hat. Dicht gefolgt von Seraphine Kolb, welche zwei Einzel, eines davon sogar zu null und zwei Doppel für sich entscheiden konnte. Nochmals herzlichen Glückwünsch zu dieser grossartigen Leistung!

Der Vorstand dankt Angela Kolb für das Interview wünscht dem Team für die nächste Saison viel Erfolg, Freude, Spass und einen weiterhin tollen Spirit innerhalb der Mannschaft.

 

© Tennisclub Dottikon | code & design: webmediatec GmbH